Th.J. Plange: „Christus - ein Inder?“ Vergrößern

Th.J. Plange: „Christus - ein Inder?“

Neuer Artikel

Nachdruck zur Entstehung des Chistentums

Ein sensationelles Buch, das völlig in Vergessenheit geraten ist.

Mehr Infos

18,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

„Christus - ein Inder?“

Th.J. Plange (1906), Nachdruck zur Entstehung des Chistentums

Ein sensationelles Buch, das völlig in Vergessenheit geraten ist.

Th.J. Plange versucht die Entstehungsgeschichte des Christentums unter Benutzung der indischen Studien Louis Jacolliots nachzuvollziehen. Das Buch ist noch heute so aktuell und spannend zugleich wie vor hundert Jahren.

Im ersten Teil zeigt der Verfasser den Einfluß des alten Indiens und wie die Lehre Krischnas vom Brahmanentum erstickt wurde. Der unheilvolle Einfluß der Priester an der Spitze des Brahmanentums übte seinen Einfluß auf die alten Zivilisationen in Persien, Ägypten, Griechenland und Rom aus.

In der zweiten Hälfte befaßt sich Plange mit den Werken von Moses und Christus und erbringt den Nachweis, daß die Idee einer Offenbarung und alle religiösen Überlieferungen aus Indien stammen.

ISBN 9783926328038

272 Seiten

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...