Helmut Brückmann: „Multikultur – Aufgang oder Untergang?“ Vergrößern

Helmut Brückmann: „Multikultur – Aufgang oder Untergang?“

Neuer Artikel

Der jüdische Schriftsteller Erich Mühsam, der wegen seiner Beteiligung an der Münchener Räterepublik eine bayerische Festungshaft in Niederschönenfeld abbüßen mußte, schrieb bereits im Jahre 1923 ein neues 5-strophiges Deutschlandlied, dessen dritte Strophe lautet:

„(3) Jungfern, lasset euch begatten, / Beine breit, ihr Ehefrau’n, / und gebäret uns Mulatten, / möglichst schokoladenbraun!“

Mehr Infos

5,00 € inkl. MwSt.

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
5 1,00 € Bis zu 5,00 €
10 1,50 € Bis zu 15,00 €
100 2,00 € Bis zu 200,00 €

Mehr Infos

„Multikultur – Aufgang oder Untergang?“

Helmut Brückmann

Gibt es einen geheimen Beschluß, die Identität des deutschen Volkes durch Rassenmischung – „multikulturelle Gesellschaft genannt“ – zu vernichten? Wer könnte an solchem Völkermord ein Interesse haben? Diese Broschüre nennt die Architekten (S.29), die Maurer (S. 32) und die Handlanger (S. 34) der multikulturellen Gesellschaft. Schon am 4. Jan. 1943 – also noch während des Zweiten Weltkrieges – konnte man in dem US-amerikan. „PM-Magazin“ lesen:
„Während der Besatzungszeit muß die Einwanderung und Ansiedlung von Ausländern, insbesondere von ausländischen Männern, in den deutschen Staaten gefördert werden.“ (S.37)


Und der jüdische Schriftsteller Erich Mühsam, der wegen seiner Beteiligung an der Münchener Räterepublik eine bayerische Festungshaft in Niederschönenfeld abbüßen mußte, schrieb bereits im Jahre 1923 ein neues fünfstophiges Deutschlandlied (nach der bekannten Melodie zu singen), dessen dritte Strophe lautet (S.37-38):

„(3) Jungfern, lasset euch begatten, / Beine breit, ihr Ehefrau’n, / und gebäret uns Mulatten, / möglichst schokoladenbraun!“


Diese aufklärende Broschüre gehört in die Hand jedes politisch Denkenden. Sie müßte zu Tausenden verbreitet werden, damit keiner mehr sagen kann: Das habe ich nicht gewußt.

Lieber Leser, helfen Sie mit bei der Verbreitung dieses wichtigen Heftes!

Gewicht: 255 g

ISBN: 9783926328571

60 Seiten

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...